ich kann nicht singen

„Sei still, du bist zu laut!“  „Halt den Mund, Du kannst nicht singen!“

Ob aus Kindheit oder Gegenwart, viele Frauen kennen diese verletzenden Zurechtweisungen und fühlen sich dadurch in ihrer Stimmkraft beschnitten. Sie verlernen, sich stimmlich intuitiv auszudrücken, vertrauen ihrem Singimpuls nicht mehr. Der Zugang zum eigenen Stimminstrument, zur Kraft und Freiheit der Stimme, geht verloren. Das Kraft-Stimm-Labor ist ein Raum, um die Lust an der Stimme wiederzuentdecken, Ängste abzubauen und gemeinsam zu Singen.

Die Arbeit im KRAFT-STIMM-LABOR
Anhand eines spielerischen Körper, -Atem und Stimmtrainings, kommen wir mit der Stimme in Kontakt . Im gemeinsamen Tönen und Singen von mehrstimmigen Liedern aus unterschiedlichen Kulturen, überwinden wir Ängste und entdecken die Freude am kraftvollen Stimmausdruck. Singen versetzt unseren (Klang)Körper in Schwingungen, die unsere Resonanzräume erweitern.

An wen richtet sich das Kraft-Stimm-Labor?
An Frauen mit keiner oder geringer Vorerfahrung im Singen, die ihre Stimme entdecken und die Kraft ihrer Stimme im Singen ausprobieren  wollen. Die Sehnsucht zu Singen ist der Motor.
Die aktuellen Termine finden Sie HIER.