Schlagwort-Archive: jodelkonzert

Jodelkonzert mit den SCHEENEN JODLERINNEN am 18.03.2017

18.03.2017, 19:30 Uhr
Jo u Ri di Ri Hul djo – RUFEN!  JUCHZEN!   JODELN!
Jodelkonzert
der SCHEENEN JODLERINNEN     Flyer

Unter der Leitung von Ursula Scribano führen Die Scheenen Jodlerinnen – 13 vom Jodelvirus infizierte Frauen, -das Publikum durch die vielfältigen Klänge dieses archaischen Gesangs. Es darf mitgejodelt werden!

18.03.2017, 19:30 Uhr, Nikodemuskirche
Nansenstraße 12, 12047 Berlin,
Eintritt frei, Spenden erbeten

Jodeltrio „la vache qui crie“ beim 3. Berliner Naturtonfestival

Am Samstag, den 2. Mai findet im Rahmen des 3. Naturtonfestivals um 19 Uhr das  Konzert „schööwüescht – Säntis feat. Kreuzberg“ mit der  Naturjodelgruppe Stein AR  statt.  Als Gäste wirken das Berliner Jodeltrio „la vache qui crie„,  die Cellojodlerin Veronika Otto und Ingrid Hammers  Berliner Jodelchor urban yodeling mit.  Veranstaltungsort ist die Trinitatiskirche am Karl-August-Platz in  Berlin Charlottenburg. Mehr Details zum Festivalprogramm und zur Reservierung: Flyer Naturtonfestival 2015

 

Jodeltrio „la vache qui crie“ am 08.03.2014 in Zehdenick

Konzert des Jodeltrios „la vache qui crie“ am 08.03.2014 in Zehdenick:
Wenn Sie immer schon wissen wollten, wie außerhalb der Alpen gejodelt wird, haben Sie am 08.03.2014 in der Klosterscheune Zehdenick (nur 50 min nördlich von Berlin) um 19:30 Uhr die Gelegenheit dazu. Das Berliner Jodeltrio „la vache qui crie“ – das sind Ingrid Hammer, Ursula Häse und Ursula Scribano – jodelt sein Publikum quer durch alle Kontinente. DETAILS und KARTENRESEVIERUNG