ursula scribano

Österreichische Dipl. Schauspielerin,  Jodlerin , Chorleiterin und Komponistin . Lebt und arbeitet seit 1990 in Berlin, verheiratet, Mutter eines 19-jährigen Sohnes.  Ausbildung zur Schauspielerin an der Universität der Künste Berlin, Weiterbildung zur Sängerin in Workshops bei  Gisela May, Ida Kelarova, Frank Kane, Neli Andreeva, Tamar Buadze, zur Jodlerin bei Ingrid Hammer,  den Schönbächler Schwestern,  der Juuzer Gruppe Natur Pur. Weiterbildung in der Kristin Linklater Stimmarbeit bei Luitgard Janßen am Berliner Institut für Sprech -und Stimmbildung und bei Prof. Kristin Linklater, Touch your Voice bei Christian Zehnder. Seminare zur Ilse Middendorf Atemarbeit des “Erfahrbaren Atems” am Ilse Middendorf-Institut Berlin. Unterrichtet Singen und Jodeln in eigenen Seminaren, als Gastdozentin an unterschiedlichen Universitäten und in Bildungshäusern.

1967 Geboren in Linz/Donau Ö
1986 Abitur
1986 – 1990 Studium in Wien: Französisch und Vergleichende Literaturwissenschaft
1990 – 1994 Studium in Berlin: Schauspiel an der Universität der Künste
1994 – 1998 Gesangsausbildung in Workshops bei Gisela May, Ida Kelarova, Lauren Newton, Ingrid Hammer, Neli Andreeva, Tamar Buadze
1997 Regie-Stipendium Schloß Solitude
2001 Geburt des Sohnes Rocco
2005 Teilnahme am Media Programm EAVE für europäische Autoren und Produzenten
2005 – 2009 Producerin bei weltfilm gmbh
1994 – heute künstlerisch selbständige Tätigkeit als Schauspielerin, Performerin, Sängerin , Chorleiterin, Voice Teacher und seit 2019 Komponistin