Rufen – Juchzen – Jodeln: Jodelworkshop für Anfänger am 11.12.2016

INTENSIVWORKSHOP: JODELN FÜR ANFÄNGERRufen – Juchzen – Jodeln“ am Sonntag, den 11.12.2016   von 11 – 16:30 Uhr.
Jodeln ist ein uralter, vorsprachlicher Stimmausdruck, ein kraftvolles Juchzen, Rufen, Singen auf Lautsilben, wobei die Stimme zwischen hohen und tiefen Tönen hin -und her springt.

Im Jodelworkshop lernen wir nach einem Körper- Atem-und Stimm Warm Up,  die  Jodeltechnik und singen mehrstimmige Jodler aus unterschiedlichen Regionen.

Wo: Theaterschule GOLDONI, Laubacherstr. 30, 14197 Berlin   (Direkt an der Autobahnausfahrt Detmolder Str. oder mit der U-Bahn: U3 Rüdesheimer Platz, U9 Bundesplatz, oder S-Bahn: Ringbahn Bundesplatz oder Bus 101 Hanauer Str.)
Kosten: 60,00€/45,00€ ermäßigt.                     ANMELDEN

Jodelworkshop mit Beny Betschart am 25.02.2017: Der Muotataler Naturjuuz

EINMALIGE GELEGENHEIT am 25. Februar 2017
für Jodelanfänger und Fortgeschrittene         NUR NOCH WENIGE RESTPLÄTZE !!

Beny Betschart

Beny Betschart

Intensivworkshop JOO HE I JO UUU!
Der Muotataler Naturjuuz – die alpine Sprache des Herzens    mit dem Muotataler Sänger und Naturjuuzer BENY BETSCHART von der Schweizer Juuzer Gruppe NATUR PUR

Jodeltechnik lernen und Stimmwarm-Up mit Ursula Scribano und Beny Betschart, lernen traditioneller mehrstimmiger Jüüzli mit Beny. Filmvorführung des 25ig-minütigen Dokumentarfilms “Jüüzli of the Muotatal” von Hugo Zemp.

Samstag, 25.02.2017, 10 – 17:30 Uhr im Musiksaal  Pestalozzi-Fröbel-Haus, Karl-Schrader-Str. 7-8. 10781 Berlin

KOSTEN: 105,00€/Person       NUR NOCH WENIGE RESTPLÄTZE !!               FLYER
Frühbucher:
Anmeldung bis 15.12.2016: 90,00€
Anmeldung bis 15.01.2017: 95,00€

ANMELDEN

Musikperformance „u2nic – voice meets theremin“ am 03.12.2016

TERMINÄNDERUNG!! Das Konzert „u2nic – voice meets theremin“ findet nicht am Freitag, sondern am SAMSTAG den 03.12.2016, 20 Uhr:
u2nic – voice meets theremin„: analoge Elektronik – Jodel – osteuropäische Volksliedmelodien – Stimmimprovisation

Ausgerüstet mit Stimme, Theremin, Melodica, Loop- und analogen Effektgeräten bewegen sich die Musikerinnen Ursula Häse und Ursula Scribano entlang osteuropäischer Volkslieder, auf und ab im Jodelgesang, vorbei an elektronischen Sounds in einer Umgebung, die nicht eindeutig zu verorten ist:    mit den Händen in der Luft geformter elektronischer Klang, vermischt mit Atem, Stimme, Laut und Wort; oszillierend zwischen Einfachem und Komplexem, Bekanntem und Unbekanntem, Glattem, Rauem, Schrägem und Geradem.

Samstag, 03.12.2016, 20 Uhr       KONZERTFLYER
KuBiZ, Aula, Bernkasteler Str. 78, Berlin Weißensee
Freier Eintritt.

Mit Leib und Seele singen! Workshop am 13.11.2016

Workshop Mit Leib und Seele Singen! Sonntag, 13.11.2016:   ursula scribano Romalieder, Lieder aus Kroatien,  Bulgarien und Georgien“ –  Für alle, die gerne singen und die spezielle südosteuropäische Gesangstechnik des rufenden Singens erlernen wollen. Nach einem Körper -und Stimmtraining, lernen und singen wir mitreissende, krafrvolle Lieder .

Wo: Theaterschule GOLDONI, Laubacherstr. 30, 14197 Berlin   (Direkt an der Autobahnausfahrt Detmolder Str. oder mit der U-Bahn: U3 Rüdesheimer Platz, U9 Bundesplatz, oder S-Bahn: Ringbahn Bundesplatz oder Bus 101 Hanauer Str.)

Kosten: 60,00€/45,00€ ermäßigt.

Jodelworkshop „Die natürtönigen Juuze“ aus dem Schweizer Muotatal am 16.10.2016

JODELWORKSHOP am Sonntag, 16.10.2016, 11 – 16:30 Uhr: Die naturtönigen Juuze aus dem Schweizer Muotatal: für Fortgeschrittene und Anfänger mit Erfahrung.

Im  Muotatal in der Schweiz  wird seit vielen Generationen gejodelt; die Einheimischen nennen es „juuzen“. Das klingt ungheuer kraftvoll, archaisch, naturtönig, – einfach wunderschön! Die Juuzer von  Natur Pur pflegen diesen urchigen Gesang.

Wo: Theaterschule GOLDONI, Laubacherstr. 30, 14197 Berlin statt. (Direkt Autobahnausfahrt Detmolder Str. oder mit der U-Bahn: U3 Rüdesheimer Platz, U9 Bundesplatz, oder S-Bahn: Ringbahn Bundesplatz oder Bus 101 Hanauer Str.)
Kosten: 60,00€/ermäßigt: 45,00€ (Studenten, ALG-Empfänger)

ANMELDEN

Januar – Juni 2017: CHORPROJEKT: Lieder aus Südosteuropa

IMG_8108Januar bis Juni 2017 CHORPROJEKT  Lieder aus Südosteuropa: Romalieder, Lieder aus Kroatien,  Serbien, Mazedonien, Albanien, Bulgarien, Rumänien und Georgien.

Sie singen gerne und  suchen einen Chor?  Sie möchten oder können sich aber nur für einen überschaubaren Zeitraum festlegen? Sie  sind an der südosteuropäischen Musik , den Liedern und  der speziellen Gesangstechnik  interessiert und würden das gerne einmal ausprobieren? Sie spielen  leidenschaftlich gerne Akkordeon oder Violine und suchen einen Chor, wo genau diese Talente gefragt sind?

Dann ist dieses Chorprojekt vielleicht das Richtige für Sie!

An insgesamt 11 Probenterminen  (inklusive Generalprobe) zwischen Januar und Juni erarbeiten wir ein Repertoir von ca.  10 -15 Liedern, die wir  in einem Konzert am Samstag 01.07.2017.  aufführen.  MEHR INFOS

fortlaufende jodelkurse mit ursula scribano für anfänger und fortgeschrittene

Würden Sie gerne regelmäßig in einer fortlaufenden Gruppe jodeln?

      • ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE ANFÄNGER:
        zweiwöchentlich immer  dienstags von 19.30 – 21:30 Uhr
        BEGINN: Di, 13.09. – Di, 06.12.2016 
        (insgesamt 7 Abende: 13.+27.09./11.+25.10./08.+22.11./06.12.2016)
        Kosten: 145,00€ /ermäßigt: 135,00€ (Studenten, ALG Empfänger)
      • FORTGESCHRITTENE FORTGESCHRITTENE:
        wöchentlich immer mittwochs von 19:30 -21:30 Uhr
        BEGINN: Mi, 07.09. – Mi, 26.10.2016   (insgesamt 8 Abende: 07.+14.+21+28.09./05.+12.+19.+26.10.2016)
        Kosten: 165,00€ /ermäßigt: 150,00€ (Studenten, ALG Empfänger)

WO: Theaterschule GOLDONI, Laubacherstr. 30, 14197 Berlin  (Direkt Autobahnausfahrt Detmolder Str. oder mit der U-Bahn: U3 Rüdesheimer Platz, U9 Bundesplatz, oder S-Bahn: Ringbahn Bundesplatz oder Bus 101 Hanauer Str.)

ANMELDEN

Wildkräuterwandern und Jodeln im Fläming am 04.09.2016

 wildkräuterwandern und jodelnMit allen Sinnen übers Land – Wildkräuterwanderung und Jodeln im Fläming mit Ursula Scribano und Gabi Sußdorf am 04.09.2016
Treffpunkt: Seifenmanufaktur „Alte Schule“, 14558 Tremsdorf, Tremsdorfer Dorfstraße 22
Dauer: 10:30 Uhr – ca. 16:30 Uhr
Kosten: 50 Euro inkl. Begrüßungsgetränk, Snack, Jodelworkshop, Wildkräuterwanderung und Herstellung von Kulinarischem aus dem Gesammelten für zu Hause.
Anmeldung: 033205-268583 oder info@seifenmanufaktur-gabi-sussdorf.de

Jodelworkshop in Hamburg vom 18. – 20.11.2016

Jodelworkshop für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger in Hamburg von Fr, 18.11.2016  18:30 Uhr bis Sonntag, 20.11.2016  15:30 Uhr (Workshopzeiten: Freitag: 18:30 – 21:30 Uhr, Samsatg: 10 – 17:30 Uhr (1,5 Std. Pause), So, 10:30 – 15:30 Uhr)

Weitere   Details finden Sie hier: Jodelworkshop_Hamburg_November2016 .

Anmeldungen noch bis  10.11.2016 möglich:  Katja Kellner: kellnerkatja@aol.com

Intensivworkshop Jodeln für Anfänger am 11.09.2016

INTENSIVWORKSHOP: JODELN FÜR ANFÄNGERRufen – Juchzen – Jodeln“
am Sonntag, den 11.09.2016 von 11 – 16:30 Uhr.
Jodeln ist viel mehr, als das Alpen-Klischee, das uns dabei sofort in den Sinn kommt. Jodeln ist ein uralter, vorsprachlicher, kraftvoller Stimmausdruck, ein Juchzen, Rufen, Singen auf Lautsilben, wobei die Stimme zwischen hohen und tiefen Tönen hin -und her springt.

Wo: Theaterschule GOLDONI, Laubacherstr. 30, 14197 Berlin   (Direkt an der Autobahnausfahrt Detmolder Str. oder mit der U-Bahn: U3 Rüdesheimer Platz, U9 Bundesplatz, oder S-Bahn: Ringbahn Bundesplatz oder Bus 101 Hanauer Str.)
Kosten: 60,00€/45,00€ ermäßigt.


Jeduli-Dreier (Jodler aus der Steiermark)

NEU: Wandern und Jodeln auf Sardinien!

Wandern und Jodeln auf Sardinien! 03. – 10. JUNI 2017: Die wilde Schönheit des Nationalparks Golf von panorama hotel enisOrosei und Gennargentu auf Sardinien ist die traumhafte Kulisse für eine  ganz besondere Woche.  Ausgehend von der am Hang des MONTE CORRASI (1463 m.) gelegenen 3 Sterne Unterkunft „HOTEL ENIS MONTE MACCIONE“ wandern wir in den „sardischen Dolomiten“ durch ursprüngliche Natur mit imposanten Bergen, Steineichenwäldern, verkarstete, weiße Felsen, Höhlen und Hochtälern mit imposanten Panoramablicken. Geradezu prädestiniert, um gemeinsam zu jodeln. MEHR INFOS

singen und jodeln mit ursula scribano im sommer ausserhalb berlins

SINGEN UND JODELN im SOMMER (mit mir ausserhalb Berlins):

  • Vom 31.07. bis zum 06.08.2016 gebe ich auf der Burg Breuberg im Odenwald im Rahmen der Workshopwoche für Musik, Bewegung und Kreatives “ ARTIVAL “ einen Sing -und Jodelkurs. Es gibt noch einige wenige freie Plätze für Kurzentschlossene. HIER finden Sie detaillierte Infos  zu Inhalt und Anmeldung.
  • Von Fr, 12.08. – So, 14.08.2016: 3-Tages Jodelseminar in Innsbruck. Infos und Anmeldung: www.vhs-tirol.at

singworkshop am 10.07.2016: inwendig weit! klingen, tönen, singen

Sonntag, 10.07.2016:  SINGWORKSHOP   Inwendig weit! Klingen, Tönen, Singen.  Stimm –und Gesangsimprovisation für ALLE mit oderursula ohne Singerfahrung.
Stimme bringt uns ganzheitlich in Schwingung, verbindet uns konkret mit unserer Gefühlswelt und mit den anderen. Im Klingen, Tönen erforschen wir hinspürend unseren „Innenraum“. Inspiriert von konkreten Bildern setzen wir unzensiert Klänge und Melodien aus der Weite  unserer Resonanzräume frei, die sich mit den Tönen/Schwingungen der anderen zu einem Klangkonstrukt verbinden. Wir erforschen gestalterische Möglichkeiten der Stimmimprovisation wie Tonlänge, Tonhöhe, Lautstärke oder Klangfarbe. Der Fokus dieses Workshops ist nicht  „SCHÖN zu SINGEN“, sonder  die   STIMME ALS UNZENSIERTEN SELBSTAUSDRUCK zu ERLEBEN“  .

Kosten: 60,00€/45,00€ ermäßigt
Wann: So, 10.07.2016   ,   11 – 16:30 Uhr
Wo: Theaterschule Goldoni  Laubacherstr. 30, 14197 Berlin
ANMELDEN

wandern und jodeln in brandenburg am 26.06.2016

WANDERN UND JODELN IN BRANDENBURG am Sonntag, den 26.06.2016: Wer sagt, dass man zum Jodeln Berge braucht?  Über die  weiten Wiesen, Felder und Kieferwälder des wunderschönen Flämings   jodelt es sich genauso gut!
Von Fresdorf   über die Grämnitzberge zum Backofenberg und zurück nach Fresdorf
Einkehr in die idyllische  Weinschmiede Fresdorf
Dauer der Wanderung inklusive Jodeln und Einkehr: 5 -6 Stunden
TREFFPUNKT: 10:30 Uhr in Fresdorf, am Parkplatz vor der Weinschmiede, Luckenwalder Straße 222, 14552 Fresdorf im Naturpark Nuthe-Nieplitz
KOSTEN: 25,00€/Person, Familien: 40,00€
ANMELDEN

Resonanz – durch Schwingung konkret in Kontakt treten

Ein  Thema, das mich schon lange intensiv beschäftigt ist RESONANZ. Durch Stimme – Sprechen, Singen und Jodeln – kommen wir  in Schwingung. Diese Schwingungen verbinden uns nicht nur ganz konkret mit uns selbst, sondern  auch mit einem  Gegenüber, mit der Welt.  Wir treten auf intensive Weise in Kontakt, sind ganz da, ganz bei uns, ganz im Moment.   Das ist eine Qualität, die in der heutigen Zeit immer seltener zu erleben ist, aber die Sehnsucht danach ist  als archaisches Bedürfnis tief in uns vorhanden.  Doch Resonanz ist nicht nur auf die Musik zu beziehen. Zitat Hartmut Rosa: „Resonanz ist ein Zustand, eine Art und Weise des Verbundenseins mit der Welt, bei der tatsächlich in uns so was zu schwingen beginnt.“  Nun ist zum  umfassenden Thema Resonanz ein Buch erschienen, das ich hier unbedingt empfehlen möchte: „Resonanz: Eine Soziologie der Weltbeziehung“ von Hartmut Rosa. Und ein Interview mit Hartmut Rosa im Deutschlandfunk.

Jodelworkshop für Anfänger 12.06.2016

Die Kraft der Stimme entfalten: RUFEN – JUCHZEN – JODELN
Jodeln ist ein kraftvolles Singen ohne Text auf Lautsilben. Die Stimme wechselt dabei schnell zwischen hohen und tiefen Tönen hin und her. Wie genau das funktioniert, lernen Sie im Jodelworkshop für Anfänger am Sonntag, den 12.06.2016 von 11 – 16:30 Uhr. Anschließend lernen und singen wir mitreissende Jodler aus unterschiedlichen Regionen.


ANMELDEN