Archiv der Kategorie: Interessantes

So, 10.12.2017: Workshop Freie Jodelimprovisation

So, 10.12.2017: Intensiv WORKSHOP in Berlin-Schöneberg
Freie Jodelimprovisation: Jodel Loops und Circle Jodeln: für Anfänger und Fortgeschrittene
Jodeln ist eine vorsprachliche  Form  der Kommunikation. Es ist ein  unzensierter  Stimmausdruck  von   Gefühlen. Ein Singen ohne Text auf Lautsilben, ein intuitives, kraftvolles Rufen, Juchzen und Singen direkt aus dem Herzen. Jodeln eignet sich daher sehr, die Stimme „frei“ zu lassen, spielerisch die Klangvielfalt auszuprobieren, ohne  nachzudenken, lustvoll zu improvisieren. Workshop-Inhalte: Körper -und Stimm Warm-Up, Jodeltechnik lernen und vertiefen, Klangkreise, Stimmimprovisationsspiele, Circle Jodeln mit Rhythmus -und Klangpattern, Melodien und Jodelloops.

ZEIT:   11 – 16:30 Uhr
KOSTEN: 60,00€/ermäßigt: 45,00€ (Studenten, Azubis, ALG-Empfänger)

Workshop Lieder aus Georgien

So, 12.11.2017:          
Workshop „Mit Leib und Seele Singen! LIEDER AUS GEORGIEN Für alle, die gerne singen.
Georgische Volkslieder weisen einen hohen Grad an Harmonienkomplexität auf mit drei bis vier eigenständigen Stimmen. Die archaischen Tonfolgen sind schlicht und entfalten in der Mehrstimmigkeit eine außergewöhnliche Spannung und Intensität. Weitere Infos zur Georgischen Musik finden  Sie  HIER
Workshopinhalte: Nach einem Körper -und Stimmwarm-up, das den Fokus auf das Erlernen des speziellen  Stimmklangs  dieser Lieder legt, lernen und singen wir wunderschöne Georgische Lieder.  Anmelden

Georgisches Lied Hele Mele, gesungen von dem Frauenchor Tutarchela von Tamar Buadze

Jodelwanderung im Fläming 01.10.2017

Sonntag, 01.10.2017: Jodelnd übers Land: Jodelwanderung im Fläming

Von Fresdorf wandern wir über die Grämnitzberge zum Backofenberg, den Hausberg von Tremsdorf. Oben auf dem Berg jodeln und picknicken wir. Dann geht es durch den Wald und über Felder wieder zurück nach Fresdorf, wo wir in der idyllischen Weinschmiede die Wanderung bei einem Glaserl Wein ausklingen lassen.

ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Treffpunkt: 11 Uhr am Parkplatz vor der Weinschmiede Fresdorf, Luckenwalder Straße 222, 14552 Fresdorf im Naturpark Nuthe-Nieplitz
Dauer: 11 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Kosten: 35 €/ 50,00€ für Familien
Mehr Informationen und Anmeldung: www.wandern-und-jodeln.de

Jodelworkshop für Anfänger am 15.10.2017

Die Kraft der Stimme : Rufen – Juchzen – Jodeln!
Jodelworkshop für Anfänger am 15.10.2017, 11 – 16:30 Uhr
Die   kraftvolle, rufende Stimme ist in  jedem von uns vorhanden. Doch oft trauen wir uns nicht, sie rauszulassen. Das Jodeln ist eine  wunderbare Möglichkeit, diese ursprüngliche Kraft der Stimme wieder zu entdecken und freizulegen. Jodeln löst Blockaden in Atem, Zunge und Kiefer, ist beseelend und macht ungeheuer Spaß.

Nach einem Körper-und StimmwarmUp lernen wir die Jodeltechnik und singen mehrstimmige Jodler aus unterschiedlichen Regionen.

WO: Theaterraum Studio Tambour
Wilhelm-Kabus-Str. 28
Gelände Naumannpark
Haus 3.3. – 1. OG
10829 Berlin Schöneberg
(Nähe Südkreuz, Leberbrücke, Naumannstrasse)
WANN:   11 – 16:30 Uhr
KOSTEN: 60,00€/ermäßigt: 45,00€ (Studenten, Azubis, ALG-Empfänger)
ANMELDUNG

Jodeltermine außerhalb Berlins

Jodeln außerhalb Berlins:

ZWETTL: Sa, 16.09. – So, 17.09. 2017:      Flyer
Jodeln und Wandern im Waldviertel/NÖ.
HAMBURG: Fr. 22. – So. 24.09.2017:         Flyer
„Rufen -Juchzen – Jodeln“ Jodelwochenende für Anfänger mit Erfahrung und Fortgeschrittene.
FREIBURG:    Fr. 20. – So. 22.10.2017:      Flyer
„Rufen -Juchzen – Jodeln“ Jodelwochenende für  Anfänger und Fortgeschrittene.
WÜRZBURG:  Sa. 18.11.2017,  9.00 – 17.00 Uhr:         Flyer
„Yoga und Jodeln“ mit Anne Matt-Wendel und Ursula Scribano,
WÜRZBURG:   So. 19.11.2017: 10 – 16:30 Uhr:      Flyer
Die Kraft der Stimme: Rufen – Juchzen – Jodeln“. Intensivworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Details dazu unter: https://singkraft.de/jodeln-mit-ursula-scribano-ausserhalb-berlin/

ab 05.09.2017: fortlaufender Jodelkurs für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger

Die Kraft der Stimme: Rufen Juchzen Jodeln! Von September bis Dezember  14-tägig fortlaufender Jodelkurs für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger ab Dienstag, 05.09.  bis 19.12. 2017.
Jodeln kann jeder ! Jodeln ist ein kraftvolles rufendes Singen, das beseelt und großen Spaß macht. Wir lernen und vertiefen die Jodeltechnik, singen wunderschöne, mehrstimmige Jodler aus unterschiedlichen Regionen.
Di, 05.09. – 19.12.2017: 14-tägig
insgesamt 8 Abende: 05.+19.09./03.+17.10./07.+21.11./05.+19.12.2017, dienstags 19:30 – 21:30 Uhr
Kosten: 155,00€ /ermäßigt: 140,00€  Studenten, Azubis, ALG-Empfänger)

Anmelden

Bergwandern und Jodeln in Berlin

Am Sonntag, 03.09.2017 Bergwandern und Jodeln in Berlin:
In Berlin gibt es keine Berge?
Vonwegen !
Die 12 km lange „Drei-Berge-Tour“ startet am S-Bahnhof Grunewald, führt uns über den Drachenberg (99 m), weiter zum Teufelsberg (115 m).   Ziel unserer Wanderung ist der  über 100 Jahre alte Grunewaldturm auf dem Karlsberg (75 m).
Termin: Sonntag, 03.09.2017
Treffpunkt: 10 Uhr am Parkplatz hinterm S-Bahnhof Grunewald
Dauer:
ca. 6 Stunden
Ziel:
Grunewaldturm, Bus 218 (fährt alle 30 – 120 min)
Kosten:
35,00€/Person. Familien: 50,00€

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Mehr Infos unter: Wandern und Jodeln

Chrash Kurs Jodeln für Anfänger im Juli

JULI Crash Kurs JODELN für Jodelanfänger und fortgeschrittene Anfänger: An 4 Dienstagen im Juli jeweils von 19:30 – 21:30 Uhr können Sie das Jodeln, dieses kraftvolle, rufende Singen und Juchzen, ausprobieren.
Termine: 04.+11.+18.+25.07.2017, dienstags 19:30 – 21:30 Uhr
Kosten: 75,00€ /ermäßigt: 60,00€ (Studenten, Azubis, ALG-Empfänger)
Wo: Theaterschule Goldoni, Laubacherstrasse 30, 14197 Berlin
Anmelden

Werkstattkonzert Chorprojekt „Lieder aus Osteuropa“ am Sa, 01.07.2017

Am Sa, 01.07.2017 findet um 19:30 Uhr das Werkstattkonzert des Chorprojekts „Lieder aus Süd-Osteuropa“ statt.  24 Sängerinnen und Sänger, begleitet von Violine, Akkordeon und Schellenkranz,  präsentieren die Lieder, die wir an den insgesamt 11 Probenabenden gelernt haben. Mitsingen ist erwünscht.
Dauer des Konzerts: ca. 20 Min. Der Eintritt ist frei.

Wo: Im  großen Saal des Nachbarschaftsheims Schöneberg e.V. –  Holsteinische Str. 30, 12161 Berlin.

START des NEUEN CHORPROJEKTS “SÜDOSTEUROPA:  Romalieder, Lieder aus Kroatien,  Serbien, Mazedonien,  Bulgarien und Georgien“ nach dem Sommer am Dienstag, den 12.09.2017 

Jodelworkshop für Anfänger am 02.04.2017

JODELWORKSHOP FÜR ANFÄNGERRufen – Juchzen – Jodeln“ am Sonntag, den 02.04.2017 von 11 – 16:30 Uhr.
Jodeln ist ein uralter, vorsprachlicher Stimmausdruck, ein kraftvolles Juchzen, Rufen, Singen auf Lautsilben, wobei die Stimme zwischen hohen und tiefen Tönen hin -und her springt.

Nach einem Körper- Atem-Stimm Warm Up,  lernen wir die  Jodeltechnik und singen mehrstimmige Jodler aus unterschiedlichen Regionen.

Wo: Theaterschule GOLDONI, Laubacherstr. 30, 14197 Berlin   (Direkt an der Autobahnausfahrt Detmolder Str. oder mit der U-Bahn: U3 Rüdesheimer Platz, U9 Bundesplatz, oder S-Bahn: Ringbahn Bundesplatz oder Bus 101 Hanauer Str.)
Kosten: 60,00€/45,00€ ermäßigt.                     ANMELDEN

Jodelkonzert mit den SCHEENEN JODLERINNEN am 18.03.2017

18.03.2017, 19:30 Uhr
Jo u Ri di Ri Hul djo – RUFEN!  JUCHZEN!   JODELN!
Jodelkonzert
der SCHEENEN JODLERINNEN     Flyer

Unter der Leitung von Ursula Scribano führen Die Scheenen Jodlerinnen – 13 vom Jodelvirus infizierte Frauen, -das Publikum durch die vielfältigen Klänge dieses archaischen Gesangs. Es darf mitgejodelt werden!

18.03.2017, 19:30 Uhr, Nikodemuskirche
Nansenstraße 12, 12047 Berlin,
Eintritt frei, Spenden erbeten

Mit Leib und Seele singen: Romaliederworkshop am 05.03.2017

 Workshop „Mit Leib und Seele Singen: ROMALIEDER  am Sonntag, den 05.03.2017 von 11 – 16:30 Uhr.
Nach einem Körper -und Stimmwarm-up, das den Fokus auf das Erlernen der speziellen Gesangstechnik dieser kraftvollen Lieder legt, lernen und singen wir mehrstimmige mitreissende Romalieder.

Liedbeispiel „Rumelaj“ – traditionelles Volkslied aus Mazedonien gesungen von dem wunderbaren italienischen Frauenvokalensemble „Faraualla“